HIGHLIGHT! Jetzt auch in Remscheid:

Stephan Hippe

Charles und wie er die Welt sah

Freitag, 15. März 2024 um 20.00 Uhr

 

© Stephan Hippe

 

 

 

 

 

 

CHARLES und wie er die Welt sah ist eine musikalische Biografie der „Nouvelle Vague“ des Chansons, mit den schönsten Liedern, Geschichten und virtuellen Duetten von und mit Charles Aznavour und seinen Komplizen.

Liebe, Leid, Leben, Revolution, Nostalgie, Spott und immer wieder Paris, die Leitmotive französischer Chansons.
Piaf, Trenet, Brel, Brassens und immer wieder Aznavour, die nationalen Heiligtümer Frankreichs.
Alles schon hundertmal gesehen und gehört? ABER NICHT SO!
Die Produktion aus der Hamburger Kammeroper ist einzigartig in Ihrer Machart:
Ein Theaterabend voller Geschichte und Geschichten, Musik, Bildern, Filmen, Sinnlichkeit und Emotionen.

Wir freuen uns sehr! Ihr euch auch?

Tickets gibt es hier.