Künstler & Agenturen

Liebe Künstler*innen und Agenturen!

Bitte füllen Sie das unterstehende Kontaktformular aus.Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Ausstattung – Daten & Fakten

    Minoritensaal ca. 200 m²

    Zuschauerkapazität

    • 274 Plätze ohne Vorbühne (abzgl. Technik, wenn Technikplatz nicht ausreicht)
    • 250 Plätze mit Vorbühne (abzgl. Technik)
    • 440 mit Teilbestuhlung (im Saal Stehplätze, Empore, 46 Plätze)
    • 300 mit Teilbestuhlung (200 Sitzplätze, 100 Stehplätze (variabel))
    • 180 Tischbestuhlung

    Karten werden nach festem Saalplan mit reservierten Plätzen verkauft.

    Verschiedenes:

    • Kein Regieraum (siehe Regieplatz), kein Bühnenhinterraum, manueller Vorhang
    • Aufzug: Breite: 1m,  Tiefe: 2m, Höhe: 2m , belastbar bis 450 kg, 6 Personen

    Künstlergarderobe:

    • im Emporenbereich (Treppe rauf, vom Zuschauerbereich nicht einsehbar oder begehbar) beheizt, abschließbar, mit separater Toilette und Dusche
    • NUR bei eigenen Veranstaltungen, nicht bei Anmietungen!

    Instrumente:

    • schwarzer Steinway B-Flügel (Baujahr 1977)

    Strom:

    • in Bühnennähe  6 Phasen a 220V 16A, einzeln abgesichert
    • in Bühnennähe 2 x CEE Steckdosen 5-polig 400 V, 32 A

    Bühne:

    • im Obergeschoss, durch Aufzug erreichbar
    • Höhe ab Boden 0,80 m, Breite 8,50 m, Tiefe 3,90, Deckenhöhe ca. 9 m (leicht trapezförmige Anordnung, d.h. Tiefe nicht über die gesamte Breite)
    • Keine Seiten- oder Hinterbühnen

    Vorbühne (mobil)

    • 6 Podeste, Länge 2 m, Breite 1m, Höhe 0,10 – 0,80 m;
    • Mobile Bühnentreppe für den Auf- und Abgang zum Publikum

    Regieplatz:

    • auf Empore ca. 2,50 x 1,50m mit Anschlüssen für Lichtpult und Multicore

    Licht